Beat your Schweinehund - Mobile Advertising meets Garmin

Schon mal bei mobiler Werbung ins Schwitzen gekommen? Zur Bewerbung der vivoactive HR Sport GPS-Smartwatch im Rahmen der #BeatYesterday Kampagne von Garmin haben wir gemeinsam mit der Agentur pilot München eine Special Ad umgesetzt, die genau das tut: Dich auch auf dem Smartphone und Tablet sportlich herausfordern, getreu dem Motto #BeatYesterday #BeatYourSchweinehund!

Garmin ist weltweit allen Sportbegeisterten als Vorreiter in Sachen Sportuhren ein Begriff. Das Unternehmen entwickelt vor allem mobile Produkte für die Bereiche Automotive, Fitness & Outdoor, Marine und Aviation. Zur Bewerbung der neuen Sport GPS-Smartwatch vivoactive HR wurde nun eine mobile Ad entwickelt, die den Nutzer einerseits in Form einer Fitness-Challenge mit dem Produkt vertraut macht und ihn andererseits sportlich herausfordert und das #GleichNochmal #BeatYesterday - Gefühl aufkommen lässt.

Im individuell für Garmin entwickelten Werbemittel wird der User aufgefordert an einem Fitness-Hindernisparcour teilzunehmen, der innerhalb von 30 Sekunden bezwungen werden muss. Er kann dabei zwischen den Kategorien Laufen und Radfahren wählen. Nach einer kurzen Einweisung kann’s losgehen: Durch das schnelle Tippen auf den Screen rast in diesem Fall der Radfahrer über den Bildschirm. Allerlei Hindernisse legen sich ihm in den Weg, welche durch das Neigen des Gerätes nach links und rechts umfahren werden können (oder auch nicht, dann drohen allerdings empfindliche Zeitstrafen!). Je nach dem wie schnell man das Ziel erreicht und wie geschickt die Hindernisse umfahren werden, ergibt sich eine persönliche Bestzeit, die es jetzt natürlich zu "unterbeaten" gilt.

Lust auf eine Runde Mobile Fitness bekommen? Hier kann die Ad getestet werden:

Jetzt testen mit dem Tablet
Jetzt testen mit dem Smartphone